mindTV ist eine Weiterentwicklung vorhandener Visualisierungstechniken und speziell dafür entworfen, um heutigen Kindern zu helfen, ihre Anliegen zu lösen.

 

mindTV funktioniert, weil wir die eigenen Ressourcen des Kindes aktivieren.

Alle Antworten zur Lösung sind im Kind. Der Schlüssel ist, ihm zu helfen, seine eigene Lösung zu entdecken.

 

 

 

Egal welches Problem ein Kind hat und unabhängig davon, in welcher Form es sich äußert und ob es mit Familie, Schule oder Freunden zusammenhängt, es gibt immer ein zugrundeliegendes, ungewolltes Gefühl, welches mit dem Problem verbunden ist.

 

Denn alles was man mit seinen Sinnen erlebt wird irgendwo gespeichert. Vieles davon ist zwar nicht mehr abrufbar aber totzdem beeinflusst es uns in unserem Denken, Handeln und Fühlen.  Dieses lässt sich mit mindTV an die Oberfläche bringen, wo es in ein Objekt umgewandelt und entfernt werden kann.

 

MindTV ist eine effektive Visualisierungsmethode, um negative Muster und Emotionen loszuwerden, die sich bewusst oder unbewusst angesammelt haben. Für die Kinder ist es, als würden sie "Fernsehen im Kopf" und können so eine Reise ins eigene Ich antreten.

 

 

Kinder sind besonders empfänglich für innere Bilder, was unter anderem daran liegt, dass Kinder noch viel leichter Kontakt zu sich selbst aufnehmen und innere Bilder mit allen Sinnen wahrnehmen können. So sind sie in der Lage, Momente aus dem "Film Ihres Lebens" zu visualisieren und zu spüren und negative Emotionen gezielt zu lokalisieren und zu entfernen.

 

 

Ellla erklärt hier an einem Beispiel,  wie Fernsehen im Kopf funktioniert:

 

mögliche Anwendungsbereiche von mindTV

 

 

  • Probleme in der Schule, Lernschwierigkeiten, Prüfungsangst
  • Konzentrationsschwächen
  • verschiedene Ängste und Phobien
  • Gewohnheiten, Tics und Zwänge
  • Schlafstörungen
  • Bettnässen
  • Nägel kauen
  • Stottern
  • Heuschnupfen und Allergien
  • Schüchternheit
  • geringes Selbstwertgefühl
  • innerliche Unruhe
  • Hyperaktivität
  • Aggressivität
  • Einkoten (Enkopresis)

 

Sollte das Thema ihres Kindes nicht dabei sein, sprechen Sie mich gerne an.

 

 

Ablauf

 

Nach der Terminvereinbarung erhalten Sie von mir per Mail ausführliche Informationen zur Hypnose, sowie ein Datenblatt, welches Sie mir bitte ausfüllen und vor unserem ersten Termin zurück senden. Dies ist sowohl für mich wichtig, um genau zu wissen, mit welchen Problemen Ihr Kind zu tun hat und welche Gründe es dafür geben könnte. Zum anderen muss Ihr Kind nicht zuhören, wie über mögliche Gründe für sein Problem diskutiert wird, was Sie darüber denken und was für einschneidende Erlebnisse dazu geführt haben könnten.

 

An unserem Termin führen wir zunächst ein kurzes Vorgespräch mit Eltern und Kind, in welchem wir offene Fragen klären und die zu erreichenden Ziele festlegen.

 

Danach beginnt die Sitzung mit dem Kind. Die Eltern sind zu diesem Zeitpunkt nicht anwesend, da so bessere Resultate erzielt werden. Natürlich informiere ich Sie nach der Sitzung über den Verlauf.

 

 

Wieviele Sitzungen nötig sind, ist abhängig vom Thema und dem jeweiligen Kind. Hypnose ist eine sehr effiziente Methode, um Kindern bei der Bewältigung ihrer Probleme zu helfen. In den meisten Fällen reichen zwei bis vier Sitzungen, wobei Verbesserungen teilweise schon nach dem ersten Termin möglich sein können.

 

Hinweis:

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich als Heilpraktikerin, beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie, keine Heilversprechen gebe und mit meinen Methoden keine Krankheiten diagnostiziert und keine Heilbehandlungen in diesem Bereich vorgenommen werden. Der Besuch in meiner Praxis ersetzt keinesfalls eine Behandlung bei einem Arzt. Jeder Klient ist aufgefordert, medizinische Behandlungen nicht zu unterbrechen und sich bei Störungen mit Krankheitswert in ärztliche Behandlung zu begeben.

 

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme

 

Katja Schneider

Heilpraktikerin

für

Psychotherapie

So erreichen Sie mich:

Am Fohlenhof 1

85290 Geisenfeld

 

Telefon:

08452-306 30 66

Email: info@hypnose-geisenfeld.de

oder

über das Kontaktformular

In uns selbst liegen die Sterne unseres Glücks.

(Heinrich Heine)

Unterstützung bei:

 Selbstbewusstseinsthemen Gewichtsproblemen Anspannung Stress  Ängsten Schlaflosigkeit Lerproblemen  Essstörungen Magersucht Prüfungsangst Höhenangst  Flugangst Beziehungsthemen Bettnässen Schmerzmanagement Konzentrationsproblemen Erschöpfung Antriebslosigkeit depressive Verstimmung Burnout Mobbing Zahnarztangst Phobien Angst vor der Angst Raucherentwöhnung

und vieles mehr...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis Katja Schneider, Geisenfeld 2018

Anrufen

E-Mail

Anfahrt