Meine Philosophie

 
Die Therapie soll bei Ihnen eine Veränderung bewirken. Ich möchte mit Ihnen zielorientiert an Ihrem Thema arbeiten. Ich gebe Ihnen den Raum, sich zu öffnen und begleite Sie auf Ihrem Weg. Vertrauen Sie meiner Intuition, meiner Herzlichkeit und meinem Wissen mit dem ich die Sitzungen gestalte und lassen Sie sich auf den Prozess ein. 
 
Ich sehe meine Rolle in unserer gemeinsamen Arbeit eher wie eine Bergführerin, die Ihnen Ideen und Vorschläge unterbreitet und Ihnen hilft Veränderungsprozesse anzustoßen. Aber gehen können Sie diesen Weg nur alleine. Ihre Bereitschaft zur Veränderung und Ihre Mitarbeit und Umsetzung ist ein wichtiger Baustein für Ihren Erfolg. 
 
Ich bin davon überzeugt, dass Sprache und Wörter Wirklichkeit erzeugen. Die Art, wie wir über uns, über ein Thema sprechen, beeinflusst unser Denken und Erleben. Daher verwende ich nicht gerne die Begriffe Patient:in und Diagnose. Das steckt Menschen in Schubladen, reduziert sie auf einen Aspekt und lässt sie sich als "Opfer" fühlen. Mir ist wichtig, dass Sie sich wieder auf Ihre Stärken besinnen und ich helfe Ihnen dabei, Ihre Bedürfnisse zu erkennen und Ihr Ziel zu erreichen.
 
 

Jeder Mensch ist einzigartig

 

Die Anzahl der erforderlichen Sitzungen hängt von Ihrer persönlichen Zielstellung und der Komplexität des Themas ab. Jeder Mensch hat sein ganz eigenes Tempo und seine eigene Geschichte und so gibt es keine vorgefertigten Patentrezepte.
 
Ich gestalte jede Sitzung individuell und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt und arbeite dabei neben lösungsorientierten Gesprächen, meist mit ursachenorientierter und auflösender Hypnose und auch sehr viel mit inneren Bildern und Visualisierungen. Das ist meiner Erfahrung nach die effizienteste Vorgehensweise, um wirklich dauerhaft eine Verbesserung zu erzielen.
 
 

Ablauf der Therapie

 

In meiner Arbeit ist es mir wichtig, ein ausführliches Anamnesegespräch zu führen, indem wir uns kennen lernen können und merken ob die "Chemie" stimmt. Wir besprechen  gemeinsam Ihre Thematik und  legen Ihre Ziele fest, denn meiner Meinung nach ist nur bei entsprechendem Vertrauen und Sympathie eine erfolgversprechende Therapie möglich.

 

Mir ist es noch wichtig zu erwähnen, dass ich immer erst nach unserem ausführlichen Vorgespräch entscheide, ob ich eine Zusammenarbeit als sinnvoll ansehe. Als Heilpraktikerin, beschränkt auf Psychotherapie, kenne ich meine Grenzen und werde Sie, falls erforderlich, weiter verweisen.
 

 

Normalerweise erfolgt beim 2. Termin die erste Hypnosesitzung. Aufgrund meiner Erfahrungen empfehle ich als Richtwert für eine Hypnosetherapie 2-4 Sitzungen. Meistens merken Sie schon in der ersten Sitzung, ob die Hypnosetherapie für Sie die richtige Methode ist. 

 

Bei Kindern arbeite ich meist gleich im ersten Termin nach einem Vorgespräch, welches mit Eltern und Kind stattfindet, zusammen mit dem Kind an der festgelegten Zielsetzung. 

 

 

Praxisinformationen

 

Hier finden Sie ausführliche Infos zu meinen Gebühren, Feedback und wie Sie zu mir kommen

und können mich kontaktieren.

 

Ich freue mich auf Sie!

 

Praxis Katja Schneider
Am Fohlenhof 1
85290 Geisenfeld
Telefon: 08452 306 30 66
Mobiltelefon: 0176 729 616 51
E-Mail-Adresse: info@hypnose-geisenfeld.de

Hinweis:

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich als Heilpraktikerin, beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie, keine Heilversprechen gebe und mit meinen Methoden keine Krankheiten diagnostiziert und keine Heilbehandlungen in diesem Bereich vorgenommen werden. Der Besuch in meiner Praxis ersetzt keinesfalls eine Behandlung bei einem Arzt. Jeder Klient ist aufgefordert, medizinische Behandlungen nicht zu unterbrechen und sich bei Störungen mit Krankheitswert in ärztliche Behandlung zu begeben.

 

Druckversion | Sitemap
© 2010 - 2024 Praxis Katja Schneider - Geisenfeld

Anrufen

E-Mail

Anfahrt